Wohnbereichsleitung (m/w/d)

  • Mission Leben gGmbH
  • Ingelheim, Altenzentrum Im Sohl
  • Vollzeit

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, für unser Altenzentrum Im Sohl in Ingelheim

Der vollstationäre Bereich des Altenzentrums Im Sohl ist eingebunden in das Gesamtkonzept des Altenzentrums mit Wohnen mit Service, Ambulanten Dienst, Tagespflege und vollstationärer Versorgung.
 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Organisation und Leitung eines Wohnbereichs
  • Personaleinsatzplanung
  • Sicherstellung und Mitwirkung bei der Erbringung einer aktivierenden sowie bewohnerorientierten Pflege
  • Sicherstellung der Pflegequalität unter fachlichen, gesetzlichen und wirtschaftlichen Aspekten
  • Personaleinsatzplanung sowie Planung, Umsetzung und Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Motivierende Mitarbeiterführung

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Alten-, Kranken –oder Gesundheitspflege
  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Alten– oder Krankenpflege mit entsprechender Qualifikation zur Wohnbereichsleitung oder Bereitschaft sich entsprechend weiterzubilden
  • Führungs –und Organisationstalent und die Fähigkeit zu konzeptionellem und strukturellem Denken und Handeln
  • Fachliche, persönliche und soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Angenehmes Betriebsklima, verbunden mit einer individuellen Einarbeitung in die Wohnbereichsabläufe durch Pflegedienstleitung/Wohnbereichsleitung/Pflegefachkräfte
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Aufstiegschancen im Unternehmen
  • EDV-gestützte Pflegedokumentation und Dienstplangestaltung
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget)
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (EZVK)
  • Tarifliche Vergütung nach der geltenden Arbeitsvertragsrichtlinie der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN) inklusive Sonderzahlung
  • Attraktive Mitarbeiterkonditionen bei namhaften Anbietern

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Schmitt gerne telefonisch unter der Telefonnummer 06132 - 790 55 100 zur Verfügung.