Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

  • Mission Leben gGmbH
  • Friedberg (Hessen), Karl-Wagner-Haus, Hilfeeinrichtung für Menschen in sozialen Notlagen
  • Teilzeit
scheme imagescheme image

Das Karl-Wagner-Haus ist  eine Einrichtung für Menschen in sozialen Notlagen, d.h. Menschen, die aufgrund sozialer und finanzieller Schwierigkeiten ihre Wohnung verloren haben oder drohen zu verlieren.
Die ambulante Fachberatungsstelle ist Teil des ambulanten und stationären Gesamthilfeangebotes der Einrichtung für Menschen die wohnunslos sind oder von Wohnungslosigkeit bedroht werden und gliedert sich in die Bereiche Beratung, Tagesaufenthalt und Streetwork.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge in Teilzeit (20 Wochenstunden).
 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie beraten und begleiten Menschen in sozialen Notlagen, die aufgrund sozialer und finanzieller Schwierigkeiten wohnungslos sind oder von Wohnungslosigkeit bedroht werden
  • Sie klären die persönliche Situation und Problemlagen
  • Sie klären die Leistungsansprüche
  • Einleitung und Gestaltung eines dem Einzelfall angemessenen Hilfeprozesses
  • Sie vermitteln in weiterführende Hilfen
  • Sie organisieren den Betrieb des Tagesaufenthaltes zur Sicherstellung der materiellen Grundversorgung

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Menschen in sozialen Notlagen (von Vorteil, nicht Bedingung) und Wertschätzung gegenüber dem Personenkreis
  • Ein sicheres Auftreten, sowie ausgeprägtes Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, persönliches Engagement und hohe Belastbarkeit
  • Umfassende Kenntnisse der gängigen EDV-Anwendungen
  • PKW-Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • Individuelle und fundierte Einarbeitung 
  • Einen auf zwei Jahre befristeten Vertrag mit der Option auf Übernahme
  • Ein vielseitiges und interessantes Arbeitsgebiet mit persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Ein wertschätzendes Team mit regelmäßigen Teambesprechungen und Supervision
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget)
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (EZVK)
  • Tarifliche Vergütung nach der geltenden Arbeitsvertragsrichtlinie der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN) 
  • attraktive Rabatte bei namhaften Anbietern von Markenartikeln

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.
  • Luisa Schellschläger
  • Leitung Fachberatungsstelle
  • 06031-735843