Pflegefachkraft als freigestellter Praxisanleiter (m/w/d)

  • Mission Leben gGmbH
  • Mainz, Altenpflegeheim Martinsstift
  • Teilzeit
scheme imagescheme image

Das Martinsstift liegt mitten in der Mainzer Neustadt. Große, bodentiefe Fenster sorgen im Innenbereich für eine helle und freundliche Atmosphäre. Der stationäre Pflegebereich umfasst drei Wohnbereiche mit insgesamt 79 Einzel- und 9 Doppelzimmern. In den Wohnbereichen befinden sich auch die Speiseräume, in denen die Mahlzeiten gemeinsam eingenommen werden. Der Außenbereich des Martinsstifts lädt mit Garten, Terrasse und dem schön gestalteten Vorplatz mit Brunnen und Sitzbänken zum Verweilen ein.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Praxisanleiter/in (m/w/d) in Teilzeit für unsere Einrichtungen in Mainz und Ingelheim.
 

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen und begleiten unsere Auszubildenden persönlich und fachlich inkl. Abnahme fachpraktischer Prüfungen.
  • Sie steuern und dokumentieren alle Ausbildungsprozesse in unserer Einrichtung gemäß unserer hohen Qualitätsstandards und unseres MissionLeben-Ausbildungskonzeptes.
  • Sie koordinieren und beurteilen alle Anleitungsmaßnahmen durch Praxisbegleiter*innen und Pflegefachkräfte in unserer Einrichtung.
  • Sie stehen in engem Austausch mit unseren Berufsfachschulen, externen Schulen und den externen Praxisstationen.
  • Sie unterstützen punktuell in der Einarbeitung unserer Pflegekräfte.

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung in der Alten-, Kranken,- oder Gesundheitspflege mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung als Pflegefachkraft, davon mindestens 1 Jahr in der stationären Langzeitpflege (Altenpflege)
  • Eine abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Praxisanleiter/in (mit mindestens 300h bzw. vor 2019 absolviert), idealerweise mit ersten Erfahrungen
  • Spürbare Freude an der verantwortungsvollen Arbeit mit unseren Auszubildenden und als Teil unseres aufgeschlossenen und engagierten Teams

Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen mit einen etablierten Wertekodex und diakonisches Verständnis
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Aufstiegschancen im Unternehmen
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget)
  • Vergütung nach der geltenden Arbeitsvertragsrichtlinie der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN) inklusive Sonderzahlung
  • zusätzlich zu Ihrem Gehalt, zahlen wir für Sie jeden Monat in eine betriebliche Altersvorsorge (EZVK) ein
  • 30 Tage Urlaub
  • Einarbeitung und Anleitung durch erfahrene Kollegen
  • Attraktive Rabatte bei namhaften Anbietern von Markenartikeln

Sind Sie neugierig geworden?

Wir freuen uns auf Sie!

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

 
  • Daniel Plavzyk
  • Einrichtungsleitung
  • 0 61 31 – 9 65 72-100