Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für unsere Wohngruppe

  • Mission Leben gGmbH
  • Darmstadt, Jugendhilfe Südhessen, Wohngruppe LavanDA
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit, für unsere Jugendhilfe Südhessen in Darmstadt.

Das diakonische und gemeinnützige Unternehmen Mission Leben bietet Menschen Unterstützung an, die durch Alter, Krankheit, Behinderung oder soziale Notlagen Hilfe benötigen. Unsere Arbeit hat zum Ziel, ihnen ein Leben in größtmöglicher Selbstbestimmung, Geborgenheit und Würde zu ermöglichen. Eine ebenso professionelle wie ganzheitliche Versorgung und Betreuung nach individuellen Bedürfnissen ist für uns selbstverständlich. Im Mittelpunkt steht das körperliche und seelische Wohlbefinden der uns anvertrauten Menschen.
 
Unsere vollstationäre Wohngruppe LavanDA in Darmstadt bietet seit 2016 Platz für neun Jugendliche im Alter von 14 – 21 Jahren. Viele der aktuellen Bewohner kamen als unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge nach Deutschland. Unsere pädagogische Arbeit beruht auf den Prinzipien der Toleranz, Solidarität, eines ganzheitlichen Menschenbildes und eines freundlichen Miteinanders.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie arbeiten mit den Jugendlichen und ggf. deren Familien
  • Sie sind verantwortlich für eine individuell abgestimmte Beziehungsgestaltung zu den Jugendlichen
  • Sie übernehmen Verantwortung als BezugsbetreuerIn
  • Sie sind verantwortlich für eine sinnvolle Alltagsgestaltung und -bewältigung in einer Wohngruppe, inkl. Tagesstruktur, Freizeitgestaltung, Anbindung im Sozialraum etc.
  • Sie kooperieren mit ASD, Schulen, Ausbildungsträgern und Behörden
  • Sie beraten und unterstützen bei der Aufarbeitung der Herkunfts- und Fluchtgeschichte sowie der entstandenen Krisensituationen
  • Sie unterstützen bei der Entwicklung weiterer Lebensperspektiven
  • Sie unterstützen bei der Integration in Deutschland
  • Sie dokumentieren relevante Beobachtungen und erstellen  Sachstands- sowie Abschlussberichte

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher/ in mit staatlicher Anerkennung oder ein abgeschlossenes sozialpädagogisches (Fach) – Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikationen
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Engagement und Einfühlungsvermögen
  • Durchsetzungsvermögen, Beratungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und respektvoller Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Die Fähigkeit, eine Gruppe von bis zu neun mitunter verhaltensauffälligen Jugendlichen zu führen
  • Interesse an interkultureller Arbeit
  • Bereitschaft im Schichtdienst und an Wochenenden zu arbeiten
  • Interesse an sozialem Engagement und dem eigentlichen Zweck eines diakonischen Unternehmens
  • Kenntnisse der MS-Office Programme
  • PKW Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Positives Klima in einem professionellen Team
  • Selbstständiges Arbeiten bei gleichzeitiger Teamanbindung
  • regelmäßige Supervision
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vielfältige Veränderungs- und Karrieremöglichkeiten
  • Vergütung nach der geltenden Arbeitsvertragsrichtlinie der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN), inklusive Sonderzahlung
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget)
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Attraktive Mitarbeiterkonditionen bei namhaften Anbietern

Fühlen Sie sich angesprochen?

Wir suchen Menschen, die mit uns gemeinsam neue Ideen verwirklichen wollen und Spaß an der Arbeit haben.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen steht Ihnen ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
 
  • Frau Minu Edjtemai
  • Bereichsleitung
  • 0151 46148028