Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für unsere Familienhilfe

  • Mission Leben gGmbH
  • Langen, Jugendhilfe Südhessen Kreis Offenbach
  • Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Familien stehen im Alltag vor vielfältigen Herausforderungen. Entsprechend groß ist die Vielfalt der Problemlagen, die im familiären Kontext entstehen können. Wir unterstützen Familien in diesen Problemlagen, um ihnen zu helfen, einen Weg heraus zu finden und ihren Kindern ein gutes Umfeld zum Aufwachsen zu bieten.  

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für unsere Familienhilfe in Teilzeit (75%) im Kreis Offenbach (Bürostandort Langen).

Ihr Aufgabengebiet:

  • Ambulante Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren Familien
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Unterstützung der Eltern in ihren erzieherischen Aufgaben, der Alltagsstrukturierung und bei der Lösung individueller Problemlagen
  • Krisenintervention
  • Schaffung eines kindgerechten Umfeldes, das Förderung, Schutz und Sicherheit bietet
  • Arbeit mit Eltern und / oder Kindern mit psychischen Erkrankungen
  • Arbeit mit Eltern mit Suchterkrankungen
  • Arbeit mit Familien mit Migrations- und/oder Fluchthintergrund
  • Arbeit mit traumatisierten Klient*innen
  • Arbeit mit Familien mit Trennungs-/Scheidungsthematik
  • Dokumentation der pädagog. Arbeit

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Fachbereich Diplom-Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Psychologie
  • Interesse am sozialen Engagement und der systemischen Arbeit mit Familien
  • Wertschätzende, lösungs- und ressourcenorientierte Arbeitsweise
  • Selbständige, selbststrukturierende Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Zeitliche Flexibilität
  • Führerschein und eigenen Pkw sowie Bereitschaft zum dienstlichen Einsatz desselben

Wir bieten Ihnen:

  • Teamanbindung; kollegiale Beratung
  • Supervision
  • Möglichkeit des Arbeitens im Homeoffice
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget)
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (EZVK)
  • Vergütung nach der geltenden Arbeitsvertragsrichtlinie der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN) inklusive Sonderzahlung

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen steht ich Ihnen gerne zur Verfügung. 
  • Frau Minu Edjtemai
  • Bereichsleitung
  • 0151 46148028