Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Heimerziehung (§34)

  • Mission Leben gGmbH
  • Butzbach, Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden
  • Vollzeit

Im Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden in Butzbach bieten wir verschiedene ambulante und stationäre Leistungen für Kinder und Jugendliche. Eine Stärke ist unsere große Flexibilität in der Betreuung – unsere Einrichtung ist besonders gut geeignet, wenn mehrere Geschwisterkinder untergebracht werden müssen. In der Betreuung setzen wir auch auf die Erlebnispädagogik. Die Erfahrungen sind exzellent, wir können intensiv mit den Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Wir freuen uns, wenn Sie unser Team unterstützen!

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie arbeiten mit Kindern und Jugendlichen und deren Familien
  • Sie sind zuständig für eine sinnvolle Alltagsgestaltung und -bewältigung in einer Wohngruppe
  • Sie kooperieren mit ASD, Schulen, Ausbildungsträgern und Behörden
  • Sie helfen und unterstützen bei der Bewältigung persönlicher Probleme der uns anvertrauten jungen Menschen mit ihren Herkunftsfamilien, Schule/Lehrer, Gruppe, etc.
  • Sie dokumentieren relevante Beobachtungen und erstellen Sachstands- und Abschlussberichte

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher/ in mit staatlicher Anerkennung oder ein abgeschlossenes sozialpädagogisches (Fach) – Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikationen
  • Die Fähigkeit, eine Gruppe von bis zu neun mitunter verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen zu führen
  • Kenntnisse einschlägiger Gesetze, Verordnungen und Richtlinien
  • Verantwortungsbewusstsein und respektvoller Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Bereitschaft im Schichtdienst und an Wochenenden zu arbeiten
  • Interesse am sozialen Engagement und dem eigentlichen Zweck eines diakonischen Unternehmens
  • Kenntnisse der MS-Office Programme
  • PKW Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Teamanbindung
  • regelmäßige Supervision
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget)
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (EZVK)
  • Tarifliche Vergütung nach der geltenden Arbeitsvertragsrichtlinie der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN) 
  • attraktive Rabatte bei namhaften Anbietern von Markenartikeln

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Krendl gerne telefonisch unter der Telefonnummer 06033 - 91 51 219 zur Verfügung.