Pädagogische Fachkräft (m/w/d) für unser Team der Inobhutnahme

  • Mission Leben gGmbH
  • Gedern, Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden
  • Vollzeit
scheme imagescheme image

Wir suchen Sie für unser Kinder- und Jugendhilfezentrum am Standort Gedern. Wir arbeiten ambulant und stationär im Bereich der Hilfen zur Erziehung (Heimerziehung, Tagesgruppe, Betreutes Wohnen, Verselbständigungsgruppen, Sozialpädagogische Familienhilfe, Inobhutnahme). Eine Stärke ist unsere Flexibilität in der Betreuung – durch unser weitläufiges Gelände haben wir viele Möglichkeiten (u.a. heiltherapeutisches Reiten).

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten mit Kindern und Jugendlichen und deren Familien
  • Sie sind verantwortlich für die Alltagsgestaltung und -bewältigung in einer Wohngruppe
  • Sie kooperieren mit ASD, Schulen und weiteren Behörden
  • Sie dokumentieren relevante Beobachtungen und erstellen Sachstands- und Abschlussberichte       
  • Sie sind verantwortlich für die Förder- und Entwicklungsprozessplanung für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher/ in mit staatlicher Anerkennung oder ein abgeschlossenes sozialpädagogisches (Fach) – Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikationen
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Kenntnisse einschlägiger Gesetze, Verordnungen und Richtlinien
  • Verantwortungsbewusstsein und respektvoller Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Eigeninitiative und Übernahme von Verantwortung
  • Gute Kenntnisse in Gesprächsführung, Aktenführung und Berichtswesen
  • Empathievermögen
  • Bereitschaft, im Schichtdienst und an Wochenenden zu arbeiten
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Regelmäßige Supervisionen
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget)
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (EZVK)
  • Vergütung nach der geltenden Arbeitsvertragsrichtlinie der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN) inklusive Sonderzahlung
  • Attraktive Sonderkonditionen bei namhaften Anbietern

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Frau Annette Kuhlmann
  • Fachbereichsleitung
  • 06033 – 91 510