Arbeitserzieher, geprüfte Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB) (m/w/d)

  • Mission Leben gGmbH
  • Darmstadt-Wixhausen, Einrichtung Aumühle
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Als modernes und vielseitiges diakonisches Unternehmen bietet die Aumühle Menschen mit einer Behinderung die Möglichkeit, in unterschiedlichen Wohn- und Arbeitsangeboten ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Gemeinnütziger Träger der Aumühle ist die Mission Leben in Darmstadt.
 
In der Werkstatt (WfbM) unterstützen wir rund 200 Menschen auf Ihrem Weg in die berufliche Teilhabe und Selbstbestimmung. Wir gestalten individuelle Arbeits-, Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen in rund sieben unterschiedlichen Abteilungen und vermitteln auch Beschäftigungsplätze bei externen Unternehmen.

Für unseren Berufsbildungsbereich am Standort Darmstadt-Wixhausen suchen wir ab sofort einen versierten Arbeitserzieher oder geprüfte Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB).

Wir freuen uns, wenn Sie unser Team unterstützen!

Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung, Vorbereitung und Durchführung berufsfördernder Bildungsmaßnahmen für erwachsene Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung gemäß deren individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten
  • Vorbereitung und Überwachung von Arbeitsabläufen und Einrichtung / Anpassung von Arbeitsplätzen unter Berücksichtigung von Arbeitssicherheitsvorgaben
  • Erstellung von Teilhabeplänen und Dokumentation
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung arbeitsbegleitender Maßnahmen und Unterweisungen
  • Kontakt zu Angehörigen und kooperativen Diensten
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von Online-Bildungsangeboten

Das bringen Sie mit:

  • Arbeitserzieher (m/w/d) mit abgeschlossener Ausbildung in einem technischen und/oder handwerklichen Beruf, z. B. als Industrie­mecha­niker
  • Weiterbildung zur geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung
  • Aktive Mitgestaltung der Übergänge von Schule – Arbeitswelt
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Wertschätzende Haltung und respektvoller Umgang mit Menschen mit Behinderung auf Augenhöhe
  • Empathie und Sensibilität für die besondere Persönlichkeit der Klienten
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Selbständiges und verantwortliches Handeln
  • PC-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse 3 oder B

Wir bieten Ihnen:

  • Angenehmes Betriebsklima, verbunden mit einer individuellen Einarbeitung
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Aufstiegschancen im Unternehmen
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget)
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (EZVK)
  • Tarifliche Vergütung nach der geltenden Arbeitsvertragsrichtlinie der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN) 
  • attraktive Rabatte bei namhaften Anbietern von Markenartikeln

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.
  • Frau Christine Wirth
  • Sozialdienstleitung
  • 06150 - 96 96 950