Altenpfleger (m/w/d) für den Nachtdienst

  • Mission Leben gGmbH
  • Seeheim-Jugenheim, Altenzentrum Seeheim
  • Teilzeit

Das Altenzentrum Seeheim liegt am Rande des Ortsteils Seeheim in einer ruhigen Wohngegend. Architektur und Gartengestaltung orientieren sich an den Bedürfnissen alter Menschen. Das Haus ist großzügig und behindertengerecht gebaut, es hat eine freundliche und einladende Atmosphäre. In vier überschaubaren Wohnbereichen mit insgesamt 110 Plätzen in Doppel- und Einzelzimmern fühlen sich unsere Bewohner*innen wohl und geborgen. Die Mahlzeiten nehmen sie in gemütlichen Speiseräumen gemeinsam ein.
Da die Einrichtung schon 40 Jahre besteht, ist sie stark in das Gemeindeleben eingebunden und hat einen großen regionalen Bezug. Rund 70 ehrenamtlich Tätige sorgen für eine lebendige Veranstaltungskultur mit Basaren, Flohmärkten und Festen.

Wir freuen uns, wenn Sie unser Team unterstützen!

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie führen eigenständig und fachgerecht die Grund- und Behandlungspflege durch
  • Sie setzen Maßnahmen der Qualitätssicherung um
  • Sie sind zuständig für die Erstellung und Evaluation der Anamnese und Pflegeplanungen nach dem fördernden Pflegeprozessmodell nach Monika Krohwinkel
  • Sie dokumentieren eigenständig Pflegemaßnahmen
  • Sie führen Pflegevisiten durch
  • Sie sind für die Einarbeitung und pflegefachliche Unterstützung der Pflegehelfer zuständig

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Alten-, Kranken,- oder Gesundheitspflege
  • Die Fähigkeit, sich jederzeit auf Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner*innen einzustellen sowie eine hohe Dienstleistungsorientierung
  • Zuverlässigkeit, Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit
  • Wertschätzung gegenüber unseren zu versorgenden Menschen und deren Angehörigen

Wir bieten Ihnen:

  • Angenehmes Betriebsklima, verbunden mit einer individuellen Einarbeitung 
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Aufstiegschancen im Unternehmen
  • EDV-gestützte Pflegedokumentation und Dienstplangestaltung
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget)
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (EZVK)
  • Tarifliche Vergütung nach der geltenden Arbeitsvertragsrichtlinie der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN) 
  • attraktive Rabatte bei namhaften Anbietern von Markenartikeln

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Wick-Suttner gerne telefonisch unter der Telefonnummer 06257- 9712101 zur Verfügung.